Wurfparadies Moosach

Aktuelles 2019:

Im Jahr 2019 werden wieder 5 Veranstaltungen durchgeführt:

 I:  Freitag       12. 04.     14 Uhr     Senioren ab M/W50
 II:  Freitag      31. 05.     14 Uhr     Senioren ab M/W50
 III: Freitag      05. 07.     14 Uhr     Senioren ab M/W50 
 IV: Samstag   17. 08.     14 Uhr     alle Klassen bis M/W45
 V:  Freitag      04. 10.     11 Uhr     Senioren ab M/W50

Der Veranstalter freut sich auf guten Besuch!

Bitte beachten: am 31. Mai war der Besuch mit 43 Teilnehmern so gut,  dass wir das Programm nicht zu Ende brachten und die zweite Hammerwurfgruppe wegen beginnender Dunkelheit nach 4 Durchgängen beenden mussten. Die zweite Kugelstossgruppe fiel dann ganz aus..
Daher  bei der nächsten Veranstaltung am 5. Juli: es dürfen wie in der Ausschreibung angegeben nur Teilnehmer der Altersklassen ab 50 starten. Jüngere Aktive müssen wir leider abweisen!
_______________________________________________________________________

Die Ausschreibung zum  herunterladen als PDF.

_______________________________________________________________________

Der erste Wettkampf am 12.April bei trockenem aber saukaltem Wetter, von den Bedingungen eher Winterwurf! Trotzdem waren 28 Unentwegte am Start mit schon recht guten Leistungen und voller Zeitnuzung: die letzten Würfe gab es bei beginnender Dunkelheit um 20:15. Ergebnisliste!

________________________________________________________________________

Mit 43 Teilnehmern am 31. Mai war die Kapazität der Moosacher Wurfanlage total überlastet. Für die zweite Hammergruppe gab es nur noch 4 Durchgänge und die zweite Kugelgruppe fiel ganz aus. Trotzdem ein überragendes Resultat im Gewichtwurf der M55. Norbert Demmel verbesserte die 17 Jahre alte deutsche Seniorenbestleistung von Lutz Caspers um 6 cm auf 19,90 . Hier alle Ergebnisse!

________________________________________________________________________

Am 5. Juli hat alles gepasst: 28 Teilnehmer und angenehmes Sommerwetter, gute Stimmung trotz der Mückenplage am Abend.Die herausragende Leistung von Helmut Maryniak in der M50, der den 1,5 kg Diskus 53,94 m weit fliegen lies und als Abpraller auch noch in den Bach platschte. Hier die Ergebnisse!

_______________________________________________________________________


Der schon traditionelle Sommertermin für die Jüngeren war 17. August. Angenehme Temperaturen und eine überschaubare Teilnehmerzahl waren die Basis einer eher familiären Veranstaltung. Die besten Leistungen kamen von den Hammerwerfern Kilian Drisga (Wasserburg) in der U18 mit 49,93 m und bei den Frauen von Christina Scheffauer (Innsbruck) mit 47,65 m. Ergebnissliste!

_______________________________________________________________________